Lebendtier im Fokus

 

 

ZOO & Co. Wiesner in Borna hat sich vergrößert. Neue Kleintieranlagen stärken die ZOO & Co.-Kernkompetenz Lebendtier.

Fast verdoppelt auf 1.000 m2 hat ZOO & Co.-Partner Carsten Wiesner die Verkaufsfläche in seinem ZOO & Co.-Fachmarkt im sächsischen Borna. Einen hohen Stellenwert haben für den Unternehmer das Lebendtier und die artgerechte Präsentation.
Die neuen Kleintieranlagen bilden mit den ebenfalls erneuerten Terraristik- und Ziervogelanlagen das Herz des Lebendtierangebots. Bewusst wurde sich mit Terraristik und Ziervogel gegen den Trend entschieden, um den Kunden eine größtmögliche Vielfalt an Lebendtieren zu präsentieren. Die passende Einrichtung und Zubehör finden die neuen Besitzer in den großzügigen, neu eingerichteten Abteilungen.

Die große Aquaristikabteilung begeistert mit Schauaquarien, Kaltwasser- und Warmwasseranlagen mit einer Vielfalt an Fischen und einer breiten Auswahl Pflanzen. Um diese Anlagen möglichst ressourcenschonend zu betreiben, wurde eine Photovoltaikanlage auf dem Dach installiert, eine Wärmerückgewinnungsanlage eingebaut und die Beleuchtung modernisiert.  Auch Teichfische werden in einer extra Abteilung präsentiert.

Ebenfalls vergrößert wurden die Sortimente Hund und Katze. Mehr artgerechtes Futter und Snacks und vor allem mehr Zubehör, um die höhere Nachfrage zu bedienen. Dies machte sich bereits in den ersten Tagen positiv im Umsatz bemerkbar. Besonders gut angenommen wurde auch das neue Sortiment Ganzjahresfütterung.

Die Kernkompetenz von ZOO & Co. ist das Lebendtier und die artgerechte Haltung“, sieht Orland Mikrut, Markenleitung ZOO & Co., das abgeschlossene Bauprojekt mehr als nur positiv. „Daher freuen wir uns sehr über die unternehmerische Weitsicht unseres Partners Herr Wiesner und die Neugestaltung des Marktes mit dem Fokus auf die Lebendtiere.“

ZOO & Co. Wiesner ist seit 2007 ZOO & Co.-Partner und am Wilhelmschacht 20 b in Borna beheimatet. Bereits seit 1980 ist Carsten Wiesner im Zoohandel tätig. Der Fachmarkt arbeitet eng mit dem lokalen Tierheim zusammen und unterstützt es regelmäßig mit Spenden und Aktionen.

 Pressemappe